Neuer Oberturner für die Aktiven

Neuer Oberturner für die Aktiven

Seit der HV im Februar 2018 leitet Mario Fürer das Training der Aktiven des TV Staad. So findet jeweils am Dienstagabend von 20.00 bis 22.00 ein methodenreicher Sportbetrieb statt. Nebst einfachen Teamsportarten wie Völkerball und den grossen Sportspielen wird viel Wert auf Krafttraining und Ausdauer gelegt. Mit diversen Parcours oder Intervalltrainings wird die Ausdauer auch spielerisch trainiert. Für die kommenden Turnfeste in Würenlos und Romanshorn wird für den Fachtest und die Leichtathletikdisziplinen geübt. Während der Spass an der Bewegung immer an vorderster Stelle steht, wird in diesen zwei Stunden fleissig geschwitzt. Nach den Frühlingsferien wird dann alle zwei Wochen ein gemeinsames Training mit den Damen stattfinden, um sich noch intensiver auf die Turnfeste vorzubereiten. Dort liegen die Schwerpunkte vor allem auf Kugelstossen, Weitsprung und die Lieblingsdisziplin der Staader – die Pendelstafette.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie uns unter: www.tvstaad.ch.

2018-04-04T18:50:46+00:00 04.04.2018|TV Staad|